bso.jpeg

Gruppendynamik

ALLES GRUPPENDYNAMIK - ODER WAS?

  • Wie kann man in Gruppen und Teams ein Ausmass an Kooperation erreichen, bei dem sich alle Mitglieder gleichermassen engagieren?
  • Wann ziehen alle am selben Strang und sind mit Begeisterung bei der Sache?
  • Wie können das unterschiedliche Wissen und die potenziellen Ressourcen der gesamten Gruppe genutzt werden?

Zu diesen Fragen gibt es viele Vorschläge und Ideen, Ratgeberliteratur und Schulungen, aber fast immer bleibt eine grundlegende Unvereinbarkeit bestehen, die sich insbesondere bei Gruppen innerhalb von Organisationen zeigt:

Will man die «Kraft der Gruppe» nutzen, dann müssen sich ihre Mitglieder aus eigenem Antrieb heraus engagieren: Die Gruppenmitglieder müssen freiwillig mitmachen wollen!

Damit stehen wir vor einer Paradoxie: So wie man niemanden dazu auffordern kann, spontan zu sein, so kann man niemanden dazu zwingen, freiwillig in Gruppen zu kooperieren. Was also ist zu tun?

 

www.gruppendynamik.ch