changetagung.jpegchangetagung.jpegbso.jpegbuch.jpegbso.jpeg

Über Uns

An der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist ein Schwerpunkt gewachsen, der gezielt den organisationalen Wandel und dessen erfolgreiche Gestaltung in den Mittelpunkt stellt.

Seit mehreren Jahren findet das Weiterbildungsprogramm Master of Advanced Studies MAS Change und Organisationsdynamik sehr erfolgreich statt und eröffnete den vielen Teilnehmenden einen neuen Zugang zu Ihrer Arbeit sowie neue Berufsperspektiven. Statt vorgefertigte Changekonzepte anzuwenden, geht es bei unserem Vorgehen um eine prozessorientierte Arbeit, die sowohl betroffene Personen als auch Teams und Organisationen gleichrangig in den Blick nimmt und neue Interventionsperspektiven eröffnet. Die Zufriedenheit und Breite der Impulse spiegeln sich in den Teilnehmendenstimmen wider.

Gleichzeitig streben wir eine enge  Verzahnung zwischen Wissenschaft und Praxis an. In Kooperation mit Praxisinstitutionen realisieren wir Forschung zu Themen wie «Kooperation im intra- und interinstitutionellen Kontext» oder die «Bedeutung von Beziehungen und der Nähe-Distanz-Regulation im Rahmen von Changeprozessen». Eine lebendige Plattform für diesen Austausch und das Weiterdenken der Themen ist die zweijährig stattfindende Changetagung in Basel.

Diese Verzahnung zeigt sich auch in der Beratung oder Begleitung von Unternehmen oder Institutionen in Veränderungsprozessen oder die Entwicklung von Inhouse-Curricula für das Erlernen von Konzepten im Umgang mit Veränderungen. Je nach Projektumfang arbeiten wir hierfür mit nahestehenden Beratungsunternehmen oder einzelnen Freiberuflern und Freiberuflerinnen zusammen. Auch hier ist unsere in der Weiterbildung vermittelte und durch Forschung vertiefte organisationsdynamische Herangehensweise das zentrale Element.